Praxisbuch Energiewirtschaft – Buchrezension


Bereits in der zweiten Auflage berichtet Dipl.-Ing. Panos Konstantin im Praxisbuch Energiewirtschaft über die technisch-wirtschaftlichen
Zusammenhänge der Energieversorgung. Dabei liegt das Hauptaugenmerk klar auf der Vermittlung von praxisnahmen Wissen für Energieprojekte unterschiedlichster Art. Nicht nur rein technische Zusammenhänge werden vermittelt, sondern auch die Einbindung in die Volkswirtschaft und die daraus
resultierenden Auswirkungen auf das sozioökonomische Gefüge. Verbrauchsstrukturen und Preisentwicklung werden ebenso thematisiert wie Stromvergütung, Gestehungskosten und CO2-Preise. Dennoch kommt der Techniker nicht zu kurz. Im Gegenteil – anschauliche Grafiken und Erklärungen, Formeln, Referenztabellen und Richtwerte erschließen das Thema der Energiebereitstellung und des Transports ganzheitlich. Ausgehend von der Beschreibung des Primärenergiemarktes wird der Bogen auch über rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zu physikalisch-technischem Grundwissen gespannt. Das Praxisbuch richtet sich an alle Energiewirtschaftler
und Interessierte, die zum einen praktisches Basiswissen in der Breite erlangen
möchten und im Besonderen auf die wirtschaftlichen Zusammenhänge Wert legen. Ein Kapitel widmet der Autor speziell der Planung und Abwicklung von Energieprojekten.
Wolfgang Berger, für die VDI-Mitgliederzeitschrift Technik in Bayern, Ausgabe 6/2010

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s