Monthly Archives: March 2015

Die Zeit läuft, jetzt schnell noch CDP Response Check wahrnehmen!


Das CDP, die führende Instanz für Nachhaltigkeitsbewertung, hat Ihre Fragebögen zur Teilnahme am CDP Climate Change Investor-Programm im Februar an die Unternehmen verschickt. Auch in diesem Jahr werden wieder Tausende von Unternehmen zum Status und der Zukunft Ihrer Bemühungen um ein nachhaltiges Wirtschaften befragt. Die Konzerne müssen Fragen zu ihren CO2-Emissionen, Klimarisiken als auch Reduktionszielen und -strategien beantworten. Bis zum 30. Juni müssen diese Informationen zu Klimawandel und Corporate Social Responsibilityin das ORS – Online Response System des CDP eingetragen werden. Die Ergebnisse der CDP-Bewertungen werden dann im November 2015 veröffentlicht.

apple-trees-spring

Vor der finalen Einreichung der Antworten können Unternehmen durch akkreditierte Partner des CDP ihre Antworten auf Vollständigkeit und formale Richtigkeit überprüfen lassen. Dieser CDP Response Check ist zum Festpreis von 1.000 EUR erhältlich und darf nur von CDP-Partnern durchgeführt werden, die in der Response Check-Methodik geschult wurden.

cdp logo 2015Die DFGE ist akkreditierter CDP Silver Climate Change Consultancy Partner für Deutschland. Unternehmen können den Response Check direkt oder über Vermittlung durch das CDP buchen.

Mehr dazu unter http://www.dfge.de/cdp-response-check/ und http://www.dfge.de/nachhaltigkeitskommunikation/cdp-climate-change/

Advertisements

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2015 – Bewerbungsphase gestartet


Preis

Am 2.3.2015 hat die Bewerbungsphase zum diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen begonnen.

Noch bis zum 5.6.2015 können Unternehmen ihre Unterlagen zur Teilnahme an dem zweistufigen Auswahlverfahren einsenden – wer es bis zum 31.3. schafft, bereits die grundlegenden Unterlagen der Stufe 1 auszufüllen, erhält vor Abgabe der kompletten Unterlagen bereits ein Feedback zu den Erfolgsaussichten.

Alle Infos und Online-Bewerbung unter
https://www.nachhaltigkeitspreis.de/.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert Unternehmen, die “die wesentlichen Herausforderungen der Nachhaltigkeit in ihrer
Branche mit geeigneten Strategien und Maßnahmen angehen und damit messbare Erfolge erzielen.”
Gesucht werden Vorreiter der Nachhaltigkeit, die konsequent ihre Chancen im ökologischen und sozialen Fortschritt hin zu einer „green economy“ realisieren.

Es gibt Preise für Unternehmen in drei Größenkategorien, vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern, sowie Sonderpreise für Ressourceneffizienz. Die Preisverleihung findet im Rahmen des deutschen Nachhaltigkeitskongresses am 27.11.15 in Berlin statt. Preisträger 2014 waren u.a. Miele, Remondis, GEPA, Berliner Stadtreinigung und die Symrise AG.

Generell ist die Teilnahme – auch unabhängig von der Preisträgerschaft – eine gute Möglichkeit für engagierte Unternehmen, das eigene Nachhaltigkeitsprofil zu schärfen und in der Kommunikation anschaulich darzustellen.

Die DFGE berät Sie zu Erfolgsaussichten und unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbung für diesen und weitere Umwelt- und
Nachhaltigkeitspreise: info@dfge.de, Tel. : +49.8192.99733-20