Category Archives: Logistics

Green Logistics & Supplier Management im Bereich Automotive


Die Juni-Ausgabe des SUPPLY CHAIN MANAGEMENT™ Journal des Institust für Produktionsmanagement (IPM) beschäftigt sich u.a. mit den Themen

  • “Total Supplier Management – Effizientes Risikomanagement entlang globaler Supply Chains”, Prof. Dr.-Ing. Robert Dust, Hochschule Heilbronn und
  • “Green Logistics: Framework zur Steigerung der logistischen Nachhaltigkeit” ,
    Prof. Dr. Carsten Deckert, Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich, Cologne Business School (CBS)

Viele Unternehmen, so die Autoren, haben bereits ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Steuergrungsgrößen etabliert, die Sie nun konsequent auch mit den Supply Chain Partnern umsetzen. Dabei spielt das Thema Risikobewertung im Zusammenhang mit Nachhaltigen Kriterien eine immer gewichtigere Rolle. Viele Zulieferer begreifen das Thema als Chance.

Weitere spannende Themen sind Senkung der CO2-Emissionen in der Bahnlogistik und Referentenbeiträge von Volkswaren zum Thema: “EU-Emissionswerte 2020 und deren Einfluss auf die Beschaffung” oder von Brose Fahrzeugteile zum Thema Innovationspotenzial CO2-Reduktion.

Die vollständige Ausgabe kann hier als PDF bezogen werden.

Advertisements

EU Kommission – CO2 Reduktion oder Emissionshandel für Schifffahrt


Nachdem die EU Kommission bereits den Luftverkehr mit in das EU Emissionshandelssytem ETS aufgenommen hat, verschärft sich nun auch die Diskussion um die internationale Schifffahrt. Die Kommission droht der IMO (International Matitime Organisation) damit die Schifffahrt dem Handelssystem mit Emissionszertifikaten zu unterziehen. Als Ausweg könnte die IMO auch eigene freiwillige Maßnahmen ergreifen, um die Emissionen zu reduzieren. Dies scheiterte jedoch bisher an einer internen Einigung der 170 Mitgliedsstaaten.

Zur Zeit trägt die internationale Schifffahrt mit gut 3% zu den weltweiten CO2 Emissionen bei. Neben der Unterwerfung im Emissionshandel werden weitere konkrete Maßnahmen seitens der EU Kommission diskutiert.